07.07.2022: Von São Paulo bis Sinop: Die widersprüchlichen Facetten der brasilianischen Stadt.

Referenten: Martin Coy & Tobias Töpfer, Universität Innsbruck An gegensätzlichen Fallbeispielen thematisiert der Vortrag auf der Basis langjähriger empirischer Erfahrungen die große Bandbreite und Widersprüchlichkeit aktueller brasilianischer Stadtentwicklungen zwischen megastädtischer … zum Beitrag →

21.04.22 Stadtentwicklung im Globalen Süden: Dimensionen, Visionen und Erklärungsansätze

Referent*innen: Carsten Butsch, Birte Rafflenbeul, Alexander Follmann, Universität zu Köln Urbanisierung verändert die Gesellschaften des Globalen Südens derzeit grundlegend. Das zukünftige Bevölkerungswachstum, insbesondere in Asien und Afrika, wird sich weiterhin … zum Beitrag →

27.01.2022: Ökolabels in der Weinwirtschaft: Ethischer Konsum oder Marktnische für Profit?

Patrick Heidkamp, Southern Connecticut State University Im Zuge einer allgemeinen „Ökologisierung“ des Kapitalismus hat der globale Markt eine Zunahme ursachenbezogener oder ethischer Konsumpraktiken erlebt; dem Konsum von Produkten, die auf … zum Beitrag →