Vortrag: Chrombelastung der Böden und Grundwässer in Nordindien

  • By Christian Willmes
  • 6 January, 2014
  • Comments Off on Vortrag: Chrombelastung der Böden und Grundwässer in Nordindien

Auswirkungen der Globalisierung auf die Umwelt infolge der Lederproduktion

Exam. Geogr. Katrin Matern (Universität zu Köln), Donnerstag 09.01.2014 17.00 Uhr, Geo-Bio Hörsaal.

Chrom wird durch anthropogene Tätigkeiten der Umwelt in hohem Maße zugeführt. Ein markantes Beispiel ist die Industriestadt Kanpur im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh, wo chromhaltige Abfälle, sogenannte Chromite ore processing residue (COPR) aus der Vorstufe der Ledergerbung illegal deponiert werden und Böden und Grundwasser stark kontaminieren.

Die Auswirkungen für die lokale Bevölkerung sind dramatisch, da insbesondere das toxische sechswertige Chrom immense Gesundheitsschäden verursacht.

Das vorgestellte Forschungsprojekt wurde zu Teilen aus der GfE Dr. Hohmann-Förderung finanziert.

Einladung zum Kolloquiumsvortrag:

Donnerstag 09.01.2014, 17 Uhr

Hörsaal der Geo-/Bio-Wissenschaften, Zülpicher Straße 49a

Eintritt: 2,- Euro

Vortragsankündigung (PDF)

 

Categories: Vortrag